Zahnbegradigungsmethode

Invisaligin – Kunststoffschalen, die Ihre Zähne begradigen

Bei der Invisaligin-Methode wird eine computergestützte 3D-Modellierungstechnologie verwendet, um ein Modell der Zähne zu erstellen. Dieses Programm kann die ideale Zahnpositionen bestimmen und berechnen, welche Verschiebung die einzelnen Zähne benötigen, um an die gewünschte Position geschoben zu werden. Das Programm analysiert, wie Ihr Lächeln so zu verändern ist, dass es so aussieht, wie der Kunde es sich gewünscht hat. Dank der neuesten Technologie kann das Verschieben Ihrer Zähne von der Ausgangsposition zu Punkt B in verschiedene Phasen unterteilt werden. Die Herstellerfabriken erstellen dann Schalen in den Stufen von Punkt A zu Punkt B und liefern die Schalen an den Kunden. Jede Schale muss für einen Zeitraum von 2 bis 3 Wochen getragen werden, um die Schalen dann nach und nach zu wechseln. Dank dieses Vorgangs werden die Zähne Stück für Stück gerader. Der größte Vorteil von Invisaligin gegenüber der normalen Zahnspange ist, dass es aus einem unsichtbaren Kunststoffmaterial besteht. Es ist fast unmöglich zu sagen, ob jemand Invisaligin trägt oder nicht.

Girl wearing headphones and singing

Darüber hinaus ist Invisaligin herausnehmbar. Sie müssen nicht befürchten, dass ein Stück eines Lebensmittels zwischen der Schale und Ihren Zähne stecken bleibt. Es wird sogar empfohlen, die Aligner zu entfernen, bevor Sie mit einer Mahlzeit beginnen. Stellen Sie sicher, dass Sie sie für den größten Teil des Tages tragen und, um die gesamte Behandlung zu beschleunigen, tragen Sie sie während des Schlafens. Viele Menschen machen sich Sorgen, dass Invisaligin beeinflussen kann, wie Sie sprechen. Es kann einige Tage nach der ersten Verwendung schwierig sein, mit den Alignern zu sprechen und Ihre Sprache könnte unklar klingen, aber Ihr Sprechorgan wird sich daran gewöhnen und alles wird bald wieder normal klingen. Es ist leicht zu reinigen und anzupassen. Invisaligin wird jedem empfohlen, der seine Zähne auf diskrete Weise begradigen will, und jedem, der keine Lust hat, eine Zahnspange aus Draht zu tragen. Es ist sehr beliebt bei Jugendlichen geworden, die nach einer Alternative zur gewöhnlichen Zahnbegradigungsmethode suchen. Die gesamte Behandlung kann bis zu zwei Jahre dauern und der Preis wird je nach Zustand der Zähne variieren. Die Kosten sind jedoch deutlich höher als für normale Zahnspangen aus Draht.

Schlagwörter: | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.