Gute Mascara? Seien Sie clever und erfahren, was beim Kauf einer Mascara zu berücksichtigen ist!

Wir pflegen und tuschen unsere Wimpern sehr gerne, weil wir uns dessen bewusst sind, dass ein schöner, ausdrucksvoller Blick eine Grundlage des Make-ups ist. Schöne Wimpern betonen die Augen und bewirken, dass das ganze Gesicht sofort ausgeruht und frisch wird. Es ist doch sicher, dass der Blick am wichtigsten beim Flirten ist. Die langen, dichten und dunklen Wimpern verursachen, dass jede Frau an Sicherheit gewinnt, deswegen spielt die Mascara eine entscheidende Rolle beim Schminken. Das ist eine echte Waffe zum Verführen. Aus diesem Grund muss die Wimperntusche perfekt sein. Wie finden Sie eine gute Mascara? Wir kennen ein paar Tricks, die Ihnen beim Kauf einer richtigen Mascara helfen. Machen Sie sich mit Ratschlägen der Visagisten bekannt und kaufen die beste Mascara!

Bevor Sie die Suche nach der besten Mascara anfangen,

… behalten Sie in Erinnerung, was zu vermeiden ist. Bei der Wahl der Wimperntusche lassen wir uns meistens vor zwei FALSCHEN Einflüssen leiten:

  • Werbung – die Wimpern der Models im Fernsehen sind kein Beweis dafür, dass die Mascara wirklich spektakuläre Effekte gibt;
  • ständig dieselbe Spirale – das scheint logisch zu sein: wir haben die beliebte Form der Spirale, deswegen wählen wir nur diese Mascaras, die mit demselben Applikator ausgestattet sind. Das ist jedoch ein großer Fehler, weil die meisten Frauen eine Kunststoffbürste wählen. Sie sind oft der Meinung, dass eine Silikonbürste die Wimpern verklebt, deswegen greifen Sie blind nach dem altbewährten Applikator. Es stellt sich jedoch heraus, dass eine Silikonspirale viel präziser und effektiver ist – sie zieht die Wimpern überhaupt nicht und lässt sich problemlos reinigen.

Beste Mascara kaufen | Geheimnisse der guten Mascara

1. Mascara-Bürste

In diesem Aspekt verändert sich nichts – die Spirale ist am wichtigsten, wenn es um eine Mascara geht. Das ist ein Werkzeug zum Schminken und verantwortet für das ganze Make-up. Wenn Sie eine falsche Mascara-Bürste wählen, kann sogar die beste Formel den Endeffekt nicht retten.

Die Mascara-Bürste soll aus Silikon hergestellt werden. Eine Gummispirale ist präzis und lässt sich ohne Probleme reinigen. Sie verformt nicht und dosiert eine angemessene Menge der Wimperntusche, deswegen werden die Wimpern ideal getuscht.

Unter verschiedenen Formen der Mascaras gibt es natürlich einen Favoriten, der die Wimpern bestmöglich kämmt, trennt und formt. Die Spirale ist ellipsenförmig – sie hat eine größere Mitte und engere Spitzen. Ein solcher Applikator ermöglicht das Tuschen der kleinsten Wimpern.

2. Verpackung der Mascara, also präzise Herstellung

Es handelt sich natürlich um kein Design, obwohl eine schöne Verpackung bestimmt ein Vorteil des Produkts wäre. Es ist jedoch zu berücksichtigen, ob die Verpackung solid ist. Die Flasche soll mit einem Spender ausgestattet wird, der die Wimperntusche dosiert (das ist meistens ein Gummi, das für die richtige Dosis des Produkts sorgt). Das ist sehr wichtig und Sie sollen darauf aufmerksam machen. Wenn die Flasche keinen Spender hat, wird die Spirale mit dem Mascara-Übermaß beklebt – das präzise Make-up ist dann unmöglich. Eine solide Verpackung verrät Ihnen die Einstellung der Mascara-Produzenten zum Kunden.

3. Formel der Mascara

Es handelt sich natürlich um die Zusammensetzung und die Konsistenz der Mascara. Wenige Frauen überlegen beim Kauf einer Wimperntusche, ob sie pflegenden Substanzen enthält. Wenige Frauen denken ebenfalls an schädliche Substanzen, die sich in einer Mascara befinden können. Das Kosmetikprodukt solle einfach spektakulär schminken. Es gibt indes solche Mascaras, die die Wimpern nicht nur wunderschön tuschen, sondern auch für ihre Schönheit sowie Gesundheit sorgen. Dank einem solchen Produkt werden die Wimpern durch den ganzen Tag geschont und gepflegt – infolgedessen fallen sie nicht übermäßig aus. Eine gute Mascara bewirkt, dass die Wimpern nicht nur schön aussehen, sondern auch gesund, genährt und stark werden. Wissen Sie, dass eine gute Mascara die Wimpern sogar zum schnelleren Wachstum stimulieren kann. Überprüfen Sie immer die Zusammensetzung Ihrer Mascara – Ihre Wimpern werden Ihnen sehr dankbar sein.

Schlagwörter: | | | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.