Pflege der empfindlichen Haut – wirksame Kosmetikprodukte

Reizungen, Rötungen und Juckreiz? Wenn Sie ebenfalls solche Probleme haben, ist Ihre Haut wahrscheinlich empfindlich. Wie sollten Sie einen solchen Hauttyp richtig pflegen? Wählen Sie geeignete Kosmetikprodukte und beachten Sie ein paar Prinzipien.

Warum ist Ihre Haut empfindlich?

Es gibt viele Faktoren, die den Zustand Ihrer Haut verschlechtern und Reizungen hervorrufen. Zu den häufigsten Faktoren gehören:

  • Sonnenstrahlen, die Kollagenfasern zerstören,
  • falsche Kosmetikprodukte, die Hautporen verstopfen,
  • geringe Hautschädigungen, die ernste Infektionen hervorrufen,
  • Smog, freie Radikale und Schwermetalle.

Wie sollten Sie für empfindliche Haut sorgen?

  1. Creme mit UV-Filter. Die Creme mit UV-Filter wirkt wirklich Wunder. Eine solche Creme schützt die Haut vor Falten, Pigmentflecken, Reizungen und Hautschädigungen. Dieses Produkt beeinflusst positiv auch die Produktion von Vitamin D. Eine gute Lösung sind auch Sonnenbrille und Hut.
  2. Kosmetikprodukte ohne Duftstoffe. Warum verwenden Sie Produkte, deren Inhaltsstoffe Reizungen und Rötungen hervorrufen? Es gibt auf dem Markt sicherlich bessere Kosmetikprodukte, die frei von künstlichen Substanzen sind. Sowohl synthetische sowie natürliche Duftstoffe könnten empfindliche Haut reizen. Wählen Sie solche Produkte, die keine künstlichen Substanzen enthalten. Meiden Sie also diese Inhaltsstoffe, die als fragrance, parfum, linalool, citronello oder geraniol bezeichnet werden.
  3. Meiden Sie die Produkte mit Alkohol. Die Kosmetikprodukte mit Alkohol trocknen die Haut aus und reizen. Obwohl sie fettige Haut mattieren und glätten, sind sie für den Hydrolipid-Mantel der Haut sehr schädlich. Solche Produkte verstärken auch die Akne. Vergessen Sie jedoch nicht, dass es auch solche Alkohole gibt, die der Haut Feuchtigkeit spenden und das Einziehen der nährenden Substanzen beschleunigen.
  4. Richtige Pflege. Verzichten Sie auf Bürsten und Peelings. Eine solche drastische Gesichtsreinigung kann die Haut schädigen und stark reizen. Eine gute Lösung sind enzymatische Peelings und Salizylsäure.
Schlagwörter: | | | | |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.